Kreisübergreifende WJ-Veranstaltung in luftiger Höhe

Für die Wirtschaftsjunioren der Kreise Schwarzwald-Baar-Heuberg, Reutlingen | Tübingen | Zollernalb und Böblingen ging es hoch hinaus. Sie trafen sich auf Deutschlands höchster Aussichtsplattform, dem TK Elevator Testturm in Rottweil.

Der neue 246 Meter hohe Aufzugstestturm bietet einen Blick über die Schwäbischer Alb, die Baar und den Schwarzwald. Dabei konnten die rund 40 Juniorinnen und Junioren sowohl den visionären Prototyp – eine vertikal und horizontal seillos fahrende Aufzugskabine – bestaunen und gleichermaßen exklusive wie schwindelerregende Einblicke in die Aufzugsschächte des TK Elevator werfen.

Im Anschluss folgte das nächste Highlight: Die Gebr. Schwarz GmbH öffnete ihre Tore für die WJ-Kreise und führte durch die Produktions- und Fertigungshallen der hochmodernen Kunststofffertigung in Neukirch. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem gemütlichen Abendessen im Schieferhaus in Dormettingen, bei dem der gemeinschaftliche Austausch im Vordergrund stand. Fortsetzung folgt!