WJ-Digital | Maßnahmen für Unternehmen zur Corona-Krise

Corona ist auch bei den Wirtschaftsjunioren das alles bestimmende Thema.

Die Präsenz-Termine wurden kurzerhand in Skype-Konferenzen umgewandelt. So fand der erste Termin zum Thema „Maßnahmen für Unternehmen in der Corona-Krise“ bereits online statt.

Der Mediziner Dr. Michael Weinlich, Medizinischer Leiter der med con team GmbH in Reutlingen, gab Informationen aus medizinischer Sicht.

Wirtschaftsjuniorin Alexandra Quernes, Agentur für Arbeit, informierte über das Kurzarbeitergeld. Dass dieser Austausch in Zeiten der Krise sehr wichtig ist, zeigte die anschließende Diskussion.