Spende an den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V.

Das Engagement der Wirtschaftsjunioren hat sich ausgezahlt. Beim Weihnachtsmarkt Reutlingen im Dezember hatten die Junioren auf Initiative der Projektgruppe Soziales, Glühwein, Punsch und Mutscheln verkauft.

Der Erlös von EUR 600 wurde vom Vertreter der Projektgruppe Soziales, Alexander Volle, an den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. übergeben. Der Förderverein kümmert sich um krebskranke Kinder, deren Eltern, Geschwister und Großeltern. Außerdem unterstützt er die Universitätskinderklinik Tübingen und die medizinische Forschung.

 

(Bild anbei, Quelle: WJ Reutlingen)