News der Wirtschaftsjunioren Reutlingen

4 Mio. Euro Umsatz auf 80 qm?

WJ-Mitglied Wolfgang Enzensberger, Gründer von verpackung24 GmbH, zeigt auf, wie er sein „Baby“ gegründet und innerhalb von 4 Jahren aufgezogen hat! Immer eine Idee voraus, hat der damalige Außenseiter, die Verpackungsbranche ganz schön aufgemischt. Man sollte jede Dienstleistung, die Profis besser machen outsourcen, so der ehemaliger Geschäftsführer. Das nicht alle guten Ideen...WEITERLESEN

Bereits zum vierten Mal trafen sich Reutlinger und Esslinger Juniorinnen und Junioren zum gemeinsamen Austausch.

3. Netzwerktreffen mit Esslinger Junioren wieder ein...

20 Wirtschaftsjunioren trafen sich auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt in Esslingen, um über den Kreis hinaus Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen Junioren auszutauschen. Zwar regnerisch aber in bester Laune freuen sich alle auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, um weiterhin im nachbarschaftlichen Dialog zu bleiben.WEITERLESEN

Mitgliederversammlung bei den Wirtschaftsjunioren

Alle Jahre wieder ... so fand auch bei den Wirtschaftsjunioren Reutlingen die ordnungsgemäße Mitgliederversammlung statt. Der scheidende Sprecher, Wolfgang Enzensberger (Südklick GmbH), zeigte im Rückblick die Veranstaltungen des letzten Jahres auf. Mit seiner Stellvertreterin, Ursula Milz (Philipp Bazlen GmbH) überreichte er allen Neumitgliedern eine Urkunde des WJD und nahm Sie...WEITERLESEN

Yes green „can“ - umweltfreundliche Dosen-Produkte und...

Ressourcensparender Umgang durch gewichtsreduzierte Dose, Einsatz von recyceltem Aluminium: WEITERLESEN

Förderkeis lädt zum Kunstgenuss ein!

Wie die Kunsthalle Tübingen zu Weltruhm kam… …das erfuhren die Teilnehmer der Führung anlässlich des 40jährigen Jubiläums der Kunsthalle Tübingen. Wirtschaftsjunioren und Förderkreismitglieder wurden mitgenommen auf eine Reise durch die Kunstepochen. Bekannte Namen wie Cezanne, Renoir, Picasso & Co., aber auch Sigmar Polke, Joseph Beuys, Andy Warhol waren in der Ära Adriani in der Kunsthalle...WEITERLESEN

Valdo Lehari jr. (2.v.r.), Geschäftsführer und Verleger des Reutlinger General-Anzeigers und Vizepräsident des Europäischen Zeitungslegerverbandes (ENPA) im Kreise der Wirtschaftsjunioren

Wenn Regierungen aufs Tempo drücken - Valdo Lehari jr....

Google, Urheberrecht, Werbereglementierung, Mehrwertsteuer, öffentlich-rechtlicher Rundfunk, Sportrechte: Die Liste der Themen ist lang, mit denen sich Valdo Lehari jr. als Lobbyist der Zeitungsbranche in Stuttgart, Berlin und Brüssel befasst. Um 53 Fragestellungen gehe es aktuell, berichtete der Geschäftsführer und Verleger des Reutlinger General-Anzeigers bei dem Workshop der...WEITERLESEN

Summer School 2011

Ende August fand in Tauberbischofsheim die Summer School 2011 der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg statt. Ganz nach dem Motto „Fit für den Erfolg: Gesunder Körper – Cleverer Geist“ boten die Organisatoren der WJ Heilbronn-Franken e.V. ein abwechslungsreiches Programm an. Dabei gab es neben tollen Workshops, Betriebsbesichtigungen und sportlichen Aktivitäten ausreichend Gelegenheit...WEITERLESEN

Politik "live" erleben und zwar hinter den Kulissen beim KHT 2011 im Landtag.

Know-How-Transfer 2011 im Landtag

Wirtschaft und Politik sind im Gespräch – wissen aber zu wenig voneinander. Der Alltag des Anderen bleibt meist schemenhaft und abstrakt. Der Know-How-Transfer schließt hier eine Erfahrungslücke. Die unmittelbare Anschauung verhilft Parlamentariern und Wirtschaftsjunioren, die gegenseitige Position aus Ihren konkreten Hintergründen zu verstehen. Als Mitglied der Wirtschaftsjunioren...WEITERLESEN

Politik trifft Wirtschaft: Auf der schwäbischen Alb

Albstadt, 2011. Im Mai dieses Jahres hatte die Wirtschaftsjuniorin und Produktmanagerin Catherine Haenle die Möglichkeit dem CDU Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß eine Woche lang bei seinem Alltag in Berlin über die Schulter zu schauen. Sie revanchierte sich mit einem Einblick in die Maschenwelt und lud Thomas Bareiß zu einem Gegenbesuch in die Firma Hubermasche nach Albstadt-Lautlingen...WEITERLESEN

Neckarblühen Horb - Gartenschau 2011

25 Junioren und Fördermitglieder besuchten am 19.08.2011 die einmalige Gartenschau in Horb. Für die große Gartenschau im Städtchen Horb wurde das Flussufer des Neckars in eine grüne Oase verwandelt. Es präsentierte sich uns die neue Ufergestaltung voll üppiger Blütenpracht. Der Rundgang führte vorbei an sechs Schaugärten und rund 15 Gärten von Vereinen und Verbänden, an informativen...WEITERLESEN